Art:
Rotfuchs (Vulpes vulpes)  
Beobachtung:
Tier
Anzahl Tiere:
3
Datum:
16.06.2016
Zeitraum:
20.00 - 20.59





Die Darstellung der Beobachtungen erfolgt mit Google Maps!

Das ist nur möglich, wenn Sie Ihre Zustimmungen zur Datenschutzerklärung geben!
Bemerkungen:

Fehe ist bereits seit 1 Jahr bekannt und hat heuer insges. 3 Junge zur Welt gebracht. 1 ist wenige Wochen nach Geburt verendet, die anderen 2 hat sie bis 29. Juni wohl durchgebracht. Am 29. wurde laut ORF-Bericht (http://wien.orf.at/news/stories/2782913/) von Hund zur Strecke gebracht. Die Fehe ist gut erkennbar an einer verheilten Wunde auf der Rute. Zunächst wurde von Fuchsräude ausgegangen, beii näherer Betrachtung des Tieres konnte dies nicht bestätigt weden. Alle sind/waren nahezu zutraulich, da über Winter hindurch von vielen Gartenbestzern gefüttert; sind bestens bekannt in ganz Grinzing.
 
 0
 
 0
 
 0
StadtWildTiere Wien
StadtWildTiere