Art:
Rotfuchs (Vulpes vulpes)  
Beobachtung:
Tier
Anzahl Tiere:
3
Datum:
16.06.2016
Zeitraum:
20.00 - 20.59





Die Darstellung der Beobachtungen erfolgt mit Google Maps!

Das ist nur möglich, wenn Sie Ihre Zustimmungen zur Datenschutzerklärung geben!
Bemerkungen:

Fehe ist bereits seit 1 Jahr bekannt und hat heuer insges. 3 Junge zur Welt gebracht. 1 ist wenige Wochen nach Geburt verendet, die anderen 2 hat sie bis 29. Juni wohl durchgebracht. Am 29. wurde laut ORF-Bericht (http://wien.orf.at/news/stories/2782913/) von Hund zur Strecke gebracht. Die Fehe ist gut erkennbar an einer verheilten Wunde auf der Rute. ZunĂ€chst wurde von FuchsrĂ€ude ausgegangen, beii nĂ€herer Betrachtung des Tieres konnte dies nicht bestĂ€tigt weden. Alle sind/waren nahezu zutraulich, da ĂŒber Winter hindurch von vielen Gartenbestzern gefĂŒttert; sind bestens bekannt in ganz Grinzing.
 
 0
 
 0
 
 0
StadtWildTiere Wien
StadtWildTiere