Wo Samen fallen 2018 – Resultate

Mitgliedern folgender Gruppen 
Text Startseite 
Im Jahr 2018 wurde in Zürich das Citizen Science Projekt “Wo Samen fallen” von der ETH Zürich und dem Plant Science Center in Zusammenarbeit mit dem Verein StadtNatur durchgeführt. Freiwilligen aus der ganzen Stadt wurden Saatgut-Pflanzkisten zur Verfügung gestellt, welche im Garten oder auf dem Balkon aufgestellt wurden. Insgesamt konnten in den Pflanzkisten Ende Saison 37 Arten von 15 Familien nachgewiesen werden.
Text Newsseite 

Im Jahr 2018 wurde in Zürich das Citizen Science Projekt “Wo Samen fallen” von der ETH Zürich und dem Plant Science Center in Zusammenarbeit mit dem Verein StadtNatur durchgeführt. Freiwilligen aus der ganzen Stadt wurden Saatgut-Pflanzkisten zur Verfügung gestellt, welche im Garten oder auf dem Balkon aufgestellt wurden. Gefüllt wurden die Kisten mit neuer Blumenerde und danach hiess es abwarten und schauen welche Samen ankommen und wachsen.

Nicht alle Kisten wurden von Pflanzen kolonisiert. Insgesamt konnten jedoch 37 Arten von 15 Familien identifiziert werden. In Gärten wurden durchschnittlich mehr verschiedene Arten in den Pflanzkisten nachgewiesen als in Kisten, welche auf Balkonen platziert wurden. Mehr als 90% der entdeckten Arten breiten ihre Samen entweder durch den Wind oder durch eigene Kraft (z.B. Aufspringen von Samenhülsen) aus.

Im Jahr 2019 wurde das Projekt in der Stadt Aarau durchgeführt.

Tierbeobachtungen gesucht!

 
Biberspuren. © E. Dietrich, stadtwildtiere.ch

Viele Wildtiere sind nachtaktiv und man bekommt sie nur selten zu Gesicht. In ihren Gebieten hinterlassen sie jedoch Spuren und verraten damit ihre Anwesenheit. Gemeldet werden können neben Tierbeobachtungen auch Spuren wie Fuchsbaue, Erdhügel von Schermaus oder Maulwurf oder Tierlosungen. Anhand der Eigenheiten der Spuren lässt sich oft die Tiergruppe oder sogar die Art bestimmen. Deshalb dazu immer auch ein, zwei Bilder hochladen.

Melden Sie uns Ihre Beobachtungen von Wildtieren und ihrer Spuren, indem Sie sie auf unserer Webplattform eintragen.

Oder besuchen Sie unsere Galerie und entdecken Sie, welche Bilder Beobachter/innen hochgeladen haben.

StadtWildTiere Wien
StadtWildTiere